Mit der MiVoice Office 400 setzt Mitel die kontinuierliche Weiterentwicklung seiner Kommunikationssysteme fort. Die innovativen Kommunikationsserver sind speziell für die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen und Organisationen ausgelegt. Sie bieten umfassende Funktionalität in den Bereichen IPTelefonie und Unified Communications bei voller Unterstützung von traditionellen TK-Leistungsmerkmalen. Darüber hinaus zeichnet sich MiVoice Office 400 durch hohe Skalierbarkeit, besondere Zuverlässigkeit und Zukunftssicherheit aus.

Mitel investiert seit vielen Jahren in die Produktentwicklung auf Basis offener Standards. Dabei werden kontinuierlich die Lücken zwischen der Leistungsfähigkeit proprietärer und standardbasierender Systeme geschlossen und gleichzeitig die Bedienerfreundlichkeit verbessert. Ein Angebot an bewährten Telekommunikationslösungen und die Integration neuer Funktionen zum Abdecken der aktuellen Markttrends - beides auf Basis standardisierter Technologien - ist die Philosophie bei der Planung unserer Investitionen in die Weiterentwicklung der Mitel Produkte.

Beispielsweise mit der tiefen Integration des SIP-DECT Portfolios an der MiVoice Office 400 richtet sich Mitel an alle Kunden und Anwender, die weiterhin Wert auf qualitativ hochwertige Sprachverbindungen in einem privaten multizellularen Funknetz legen, aber nicht auf Leistungsmerkmale von herkömmlichen Systemtelefonen verzichten möchten. Die Flexibilität der zugrundeliegenden offenen Standards eröffnet vor allem in IT-orientierten Vertriebskanälen die Möglichkeit, SIP-DECT in den unterschiedlichsten Bereichen einzusetzen.

Zusätzlich, getrieben durch immer schnellere Innovationszyklen im Consumer Bereich, erwarten Unternehmensmitarbeiter heute eine Vielzahl von Kommunikationsmitteln (Video, Instant Messaging, etc.). Unternehmen und vor allem deren IT Abteilungen stehen vor der Herausforderung diesen Anforderungen gerecht zu werden. Die Aufgaben der Arbeitskräfte werden immer vielfältiger, außerdem sind die Mitarbeiter zunehmend an verschiedensten Orten tätig. Zusammenarbeit stellt daher eine größere Herausforderung denn je dar und ist dabei so wichtig wie noch nie. Mit der Unterstützung von MiCollab AWV (MiCollab Audio, Web und Video Konferenzen) an den MiVoice Office 400 Kommunikationsservern bietet Mitel Unternehmen eine umfassende Anwendung für Audiokonferenzen und Web Collaboration. Sie verbessert die Zusammenarbeit und den Austausch von Informationen unter Mitarbeitern sowie mit Kunden, Partnern und Lieferanten.

Gleichzeitig sind aber auch integrierte und effiziente Kommunikationslösungen heute und in der Zukunft eine wesentliche Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen. Mit der integrierten Audio Konferenzbrücke bietet Mitel eine Lösung mit dem Focus auf Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit auch für einfache Anwendungen.

Mit der All-in-one Kommunikationsserver-Familie MiVoice Office 400 profitieren kleine, mittlere und große Unternehmen von den Vorteilen moderner Unified Communications & Collaboration Anwendungen. Die UCC Anwendungen einer MiVoice Office 400 optimieren die Geschäftsprozesse durch erhöhte Produktivität, verbesserten Kundenservice und effiziente Teamarbeit. Dank ihrer Anwenderfreundlichkeit erreicht die MiVoice Office 400 eine hohe Akzeptanz bei Mitarbeitern und stellt sich durch ihre Offenheit, Flexibilität und Modularität auch den Aufgaben der Zukunft. Sie eröffnet Anwendern und Systemintegratoren neue Chancen und Möglichkeiten für die standortübergreifende Zusammenarbeit und optimalen Kundenservice, unabhängig von Ort und Zeit. Unternehmen von vier bis 600 Benutzer profitieren von Technologien, die bisher nur große Unternehmen und Konzerne eingesetzt haben.